Kostenlos Infomaterial anfordern!
Kontakt
Geschenkgutscheine
Aktuelle Prüfungstermine
Kurse Motorbootscheine Praxistraining Schleusenfahrten
Kurse Segelscheine Segeltörns 2019 Skippertraining 2019
Kurse Sprechfunkzeugnisse
Sonstige Kurse Seenotsignalmittel usw.
Charter Segelyachten Motorboote Motoryachten Last-Minute
Sonstige Seiten Umschreibung von DDR-Bootsführerscheinen Ersatzausferting von Sportbootführerscheinen
Bücher-Shop (Lehrbücher, Unterhaltung usw.)
Wegbeschreibungen
Fotoseiten
Links
Anerkannte Ausbildungsstätte
Home
Impressum u. Kontakt, AGB u. Disclaimer Datenschutzerklärung
Newsletter anmelden
Newsletter-Archiv
Sitemap
Archiv
Liegeplätze am Main
Secumar Rettungswesten und Zubehör
DSL bestellen & mehr
Yachtcharter-Datenbank



 

Seenotsignalmittelprüfung FKN

Damit man weit entfernte Schiffe auf Seenotsituationen aufmerksam machen kann, werden u. a. auch hochsteigende Seenotsignalmittel benötigt. Der Erwerb bestimmter Seenotsignalmittel, der Signalpistole und die dazugehörige Munition war nach dem Sprengstoff- und dem Waffengesetz u. a. von der Seenotsignalmittelprüfung abhängig. Seenotsignalmittel sind eigentlich auf allen Küstengewässern (Nordsee, Ostsee, Atlantik, Adria usw.) erforderlich. Das Bestehen der Prüfung wurde bisher in den Sportführerschein See eingestempelt  und berechtigte dann zum Erwerb von hochsteigenden Seenotsignalmitteln, bzw. war eine der Voraussetzungen zum Erwerb der Waffenbesitzkarte für die Signalpistole mit entsprechender Munition. Die Prüfung für die Signalpistole nach dem Waffengesetz ist weiterhin ausgesetzt.

 Seit 01.01.2008 wird ein Fachkundenachweis (FKN) nach SprengV ausgestellt und dieser berechtigt dann zum Erwerb von hochsteigenden Seenotsignalmitteln.

Kurs-Nr. 14

Abendkurs

Wochenendkurs

Intensivkurs

Seenotsignalmittel- unterweisung FKN

60,-- €

60,-- €

60,-- €

Dauer

ca. 2 Std.

ca. 2 Std.

ca. 2 Std.

Termine + Kursorte

ca. 75 Unter-richtsorte (T) und Termine auf An-frage bzw. nach Vereinbarung.

Jederzeit nach Terminverein-barung auf Prüfungstermine abgestimmt.

Jederzeit nach Terminverein-barung auf Prüfungstermine abgestimmt.

Voraussetzungen

Mindestens 18 Jahre alt, SBF See oder Binnen.

Prüfungsgebühren

ca. 20,-- €

Lehrmaterial

 

Kontakt


Stand: 15.12.2018
                                                                                     ©  by BFS G. DIETZ 2005




Seenotsignalmittelunterweisung
Kontakt







Rahmen4

Rahmen3

Rahmen2

Rahmen1